Agilityfotos

Agility Foto - Licht am Ende des Tunnels (Miniatur Australian Shepherd). Agility Foto - Licht am Ende des Tunnels (Miniatur Australian Shepherd). Klaus Sahr

Agility - ein Hindernislauf, bei dem es um Geschicklichkeit und Schnelligkeit geht. Voraussetzung ist eine harmonische Beziehung zwischen dem Hund und seinem Besitzer. Ein Agilityparcours setzt sich aus 12-20 Hindernissen zusammen und besteht aus unterschiedlichen Hürden, Slalom, Wippe, Laufbalken, Weitsprung, Reifen und Tunnel - die entweder übersprungen, durchlaufen oder erklommen werden müssen.

Jeder Hund hat seinen Charakter, seine Bewegung, seine Austrahlung. Meine große Herausforderung ist es, diese Dinge fotografisch festzuhalten. Da beim Agility alles sehr schnell geht, muss man auch als Fotograf gedanklich den Parcours ablaufen um im richtigen Moment auf den Auslöser drücken zu können. Ein "gutes Auge", Reaktionsschnelligkeit und jede Menge Geduld bilden die Grundlage für ansehliche Hundefotos.

Wer nie einen Hund gehabt hat, weiß nicht, was Lieben und Geliebt werden heißt.Arthur Schopenhauer

 

Letzte Änderung amSonntag, 31 Juli 2016 17:00
Mehr in dieser Kategorie: « Und Action ... 1. Gohrisch-Heide-Cup »

Schreibe einen Kommentar