Paradies Sächsische Schweiz

Blick von der Basteibrücke Blick von der Basteibrücke Klaus Sahr

Seit einiger Zeit verschlägt es mich in unregelmäßigen Abständen in die Sächsische Schweiz. Sowohl kleine als auch größere Tageswanderungen durch den schönsten Nationalpark stehen auf dem Programm. Natürlich ist die Fotoausrüstung mit dabei!

Die fantastische Landschaft ist geprägt von bizarren Felsformationen, Schluchten, Höhlen und beeindruckenden Basaltkuppen und lädt zum wandern und fotografieren ein.
Ein Märchen aus Stein - so könnte man es am treffendsten umschreiben.

Die Schönheit der Sächsischen Schweiz hat bereits im 18. Jahrhundert verschiedene Künstler inspiriert. Besonders Maler haben diese in Bildern festgehalten. Eines der bekanntesten Bilder dürfte die "Felsenschlucht" von Caspar David Friedrich sein, welches auf einer sehr romantische Art das Neurathener Felsentor (am Ende der Basteibrücke) wiedergibt.

Denn die Maler begreifen die Natur und lehren uns sie sehen. Vincent van Gogh

 

Letzte Änderung amSamstag, 01 August 2015 17:55

Schreibe einen Kommentar